Mit Kaninchen spazieren gehen

Veröffentlicht auf von Steffi

Tut mir einen Gefallen und tut das euren Tieren nicht an.
Aus aktuellem Anlass möchte ich hier mal was zum Thema Kanincheleinen schreiben.
Gibts überall im Tierhandel und is ganz toll, weil Wohnungskaninchen dann auch mal rauskönnen - so wird jedenfalls argumentiert um die Verkaufszahlen nach oben zu treiben...

Aber leider is das gar nicht so toll für die Tiere, wie man auf den ersten Blick denken könnte - und außerdem ist es gefährlich.

Kaninchen sind Fluchttiere - wenn ihr mit ihnen nach draußen geht is das zum eine Stress, weil sie in einer ganzen fremden Umgebung sind und alles fremd riecht und vor allem passiert es ganz schnell, dass sie sich erschrecken und die Flucht ergreifen. Ein lauteres Geräusch, ein Hund, etc.

Jetzt könnte man erstmal denken: Naja, ich hab ja die Leine, dann kanns ja nicht weglaufen.
Stimmt soweit aber leider können sich die Kaninchen dann auch ganz schnell verletzen...

Wenn sie lossprinten und sich das Geschirr spannt wirken unheimlich starke Kräfte, ddas kaninchen wird mitten im laufen zurückgerissen (kriegt dadurch noch mehr Panik) und kann durch die starke Krafteinwirkung verletzt werden.
Oder ihr seit nicht schnell genug, verliert die Leine, das Kaninchen rennt mitsamt Leine weg, verheddert sich irgendwo - und erdrosselt sich im schlimmsten Fall (das kann auch passieren, wenn ihr die Leine festhaltet).

Wenn ihr euren kaninchen ein bisschen frische Luft ermöglichen wollt, dann bitte nur in einem Auslauf - eure Tiere werden es euch danken.

Veröffentlicht in sonstiges

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post

Raffaella 04/19/2020 18:25

Ich habe mir auch shon viele gedanken gemacht wie man am besten mit den kaninchen nach drausen gehen kann ohne das man eine leine braucht besonders wen man kein Garden oder Balkon hat.
Ich habe eine Idee das mab z.b einen Kinderwagen umbaut zu einem fahrenden Käfig,so kann man mit den Tieren raus ohne das etwas passieren kan und sie trotzdem mal die Außenwelt sehen und riechen können. Ist shade das man so etwas nicht kaufen kann.

Lacuna 08/04/2010 22:43


Ich hatte auch mal ein Kaninchen, aber auf die Idee es an die Leine zu legen, wäre ich nun wirklich nicht gekommen^^


Silke 06/08/2009 12:46

Warum nicht?:) ich finde die Idee schon sehr gut.Ich hatte einen Traum...ich gehe mit meinem schwarzen Panter spazieren gehen...:) Alle schauten sehr erschrocken und neidisch mein "Haustier":)